Fahrradbeleuchtung

Unter Fahrradzubehör ist es eines der wichtigsten Themen: das Fahrradlicht. Mit der richtigen LED Beleuchtung kommen Sie zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter sicher ans Ziel.

Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Sichtbarkeit im Straßenverkehr

Die Fahrradbeleuchtung ist extrem wichtig. Sie verschafft Ihnen während der Fahrt eine gute Sicht und sorgt dafür, dass Sie von anderen Verkehrsteilnehmern schnell und eindeutig wahrgenommen werden. In Deutschland ist die Fahrradbeleuchtung gesetzlich in der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) geregelt: Front- und Rückstrahler sowie verschiedene Reflektoren sind Pflicht an jedem Fahrrad.

Die Frontscheinwerfer strahlen weißes Licht aus und werden als Lichtquelle für die Sichtweite während der Fahrt genutzt. Neben der Beleuchtung nach vorne muss laut StVZO an der Rückseite Ihres Bikes mindestens eine rote Leuchte als Schlussleuchte montiert sein. Beide Lichtquellen werden per Dynamo, Akku oder Batterie betrieben.

Passive Elemente wie die Reflektoren an Speichen benötigen keine Stromzufuhr, denn sie werfen das einstrahlende Licht aus der Ferne wieder zurück.

Damit Sie immer ausreichend sehen und gesehen werden, beraten wir Sie gerne über die richtige und gesetzlich korrekte Fahrradbeleuchtung in unserem Geschäft in Baunatal. Schauen Sie gerne herein!

Finden Sie eine Auswahl an Beleuchtung der Hersteller: Supernova, Lupine, Sigma und Busch & Müller

mehr Zubehör